DE – Analoge Essenz / Grundkurs

Analog Photography Basic Course

ANALOGE ESSENZ
Analoge Schwarzweiß Fotografie Grundkurs

1-3 Personen  •..8..Termine je.ca.4.Std  •..individuelle.Terminvereinbarung  •..Deutsch./.Englisch./.Hebräisch

In diesem praxisorientierten Kurs lernst du die Grundlagen der analogen Schwarzweiß Fotografie und die Arbeit in der Dunkelkammer kennen: von der analogen Kamera über die Entwicklung deiner Filme bis hin zum Vergrößern deiner eigenen Bilder. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir arbeiten im Einzelkurs oder, wenn ihr zu zweit oder zu dritt seid, in kleinen Gruppen (2-3 Personen), um ganz auf deine/eure individuellen Bedürfnisse eingehen zu können.

Der Grundkurs beinhaltet:
1.-2. TERMIN: GRUNDLEGENDE KAMERATHEORIE UND IHRE ANWENDUNG
In unserem ersten Termin lernst du die Funktionen einer Kamera kennen sowie die Art und Weise, wie man die Belichtung beeinflussen kann. Außerdem sprechen wir über deine fotografischen Interessen und besprechen die Aspekte, die für deine Erforschung der Fotografie relevant sind.
Du erhältst von mir 1-2 Filme zum Fotografieren bis zum dritten Treffen.
3. TERMIN: FILME ENTWICKELN
Bring zu diesem Termin die belichteten Filme mit.
An diesem Tag wirst du den Entwicklungsprozess Schritt für Schritt kennenlernen sowie üben, den Film in die Entwicklungsspiralen einzulegen – und dann deinen Film entwickeln. Anschließend werden wir die Belichtung und die Entwicklung analysieren.
4. TERMIN: EINFÜHRUNG IN DIE DUNKELKAMMER & ERSTELLUNG EINES KONTAKTBOGENS
Im dritten Termin lernst du den Vergrößerungsprozess in der Dunkelkammer sowie das Vergrößerungsgerät kennen. Du wirst einen Kontaktbogen von deinem entwickelten Film erstellen und wir werden ihn gründlich besprechen.
5.-8. TERMINE: VERGRÖßERN VON FOTOS 
In diesen Kursterminen konzentrieren wir uns auf die Vergrößerung ausgewählter Fotos deines Films. Du lernst, was einen guten Abzug ausmacht, befasst dich mit der Wahl der Kontraststufen, dem Bildausschnitt und der Bildkomposition und lernst die Techniken des Abwedelns und Brennens kennen. Dies wird begleitet von Besprechungen und Auswertungen der verschiedenen Schritte bis hin zu den finalen Abzügen. Zudem werden wir auch mit Fotogrammen experimentieren.

FILME: 1-2 Filme werden von mir zur Verfügung gestellt.
Wenn du bereits einen Lieblingsfilm hast, kannst du ihn natürlich gerne mitbringen und verwenden.
Weitere Filme sind nicht enthalten und können nach Bedarf separat gekauft werden – bei der Auswahl der Filme berate ich dich gerne.

KAMERA: Wenn du keine eigene analoge Kamera hast, kannst du gerne eine von mir zur Verfügung gestellte Kamera gegen eine Kaution von 100 € bis zum nächsten Termin benutzen.

8 TERMINE, jeweils ca 4 Stunden
Die Termine werden individuell vereinbart.
Der zeitliche Abstand zwischen den Terminen kann individuell festgelegt werden.

3 Personen:  499 € pro Person
2 Personen:  599 € pro person
1 Person:  859 €

Preise sind inklusive 1-2 Filme, Fotochemie, Fotopapier und Filmschutzhüllen.

Die Kursgebühren können in 4 gleichen Raten bezahlt werden (zu Beginn und dann alle 2 Kurstermine).

Wenn du weiter in die Dunkelkammerarbeit eintauchen möchtest und dich für den Vertiefungskurs anmeldest, können die bereits bezahlten Kursgebühren zum Großteil angerechnet werden.

Weitere 2-stündige Filmentwicklungstermine können nach dem Grundkurs gebucht werden:

3 Personen:  39 € pro Person
2 Personen:  53 € pro Person
1 Person:  59 €

Preise sind inklusive Materialien und Filmschutzhüllen

Ebenso können zusätzliche Vergrößerungstermine (mindestens 3 Stunden) gebucht werden:

2-3 Personen:  20 € pro Person pro Std
1 Person:  30 € pro Std

Preise sind inklusive Fotochemie und Fotopapier

Wenn du weitere Fragen hast oder dich für einen Kurs anmelden möchtest, melde dich bei mir:
0177 456 0299 oder contact@atelieranalog.com.
Ich freue mich darauf, von dir zu hören!

← zurück